Nordschleswigscher Ruder-Verband

NRV-AKTUELL

08.01.2018 13:00 Uhr
Winteraktivitäten

Auch im Winter sind wir nicht träge - neben dem Sport gab es z.B. in Hadersleben und Sonderburg gemeinsame Aktivitäten der Ruderer.

 

Es startete der DRH mit dem traditionellen Silvesterrudern auf dem Haderslebener Damm. Trotz ungemütlichen Regenwetters traten drei Vierer den Weg nach Dammende an, um dort mit einer Rakete und Sekt das alte Jahr zu verabschieden. Danach ging's schnell zurück in den Verein, wo es im Trockenen dann kulinarisch weiterging. (Einen Bericht findet ihr hier.)

 

In der Woche danach war das Wetter deutlich besser. So trafen sich am 6.1. die Ruderer in Hadersleben erneut, diesmal zur alljährlichen Dammwanderung (einen ausführlichen Bericht findet ihr hier auf der Seite des DRH), mit anschließendem Imbiss im Verein.

 

Bei Germania in Sonderburg fanden sich am Tag danach 15 Wanderlustige zum Neujahrsspaziergang im Sønderskov ein (ein genauerer Bericht findet sich hier), wo bei bestem Wetter einige Kilometer erwandert wurden, ehe es auch hier zum Ausklang bei Kaffee und Kuchen wieder in den Verein ging.

 

Wie in den vergangenen Jahren konnten wir uns bei diesen Aktionen über recht viele Teilnehmer freuen. Viel mehr freuen wir uns jedoch alle bereits auf den Frühling mit längeren (Ruder-)Tagen und etwas mehr Wärme. Bis dahin wird fleißig drinnen trainiert.

 

Auch im Norschleswiger wurde über alle drei Aktivitäten berichtet - in Kopie hier in unserer Presseschau nachzulesen.

Einige weitere Bilder finden sich hier in unserer Galerie.