Nordschleswigscher Ruder-Verband

NRV Aktuell

14.04.2015
Neues aus den Vereinen: RVH wird 90 Jahre - DRH feiert Anrudern und Richtfest

In den meisten Vereinen wird spätestens seit dieser Woche wieder auf dem Wasser gerudert. Nach dem langen Winterprogramm und bei dem schönen Frühlingswetter für die meisten schon ausreichend Grund zur Freude. In Hadersleben und Hoyer gab es jedoch neben dem Anrudern noch jeweils einen besonderen Anlass.

 

 

Hoyer: Der Deutsche Ruderverein Hoyer feierte am Sonntag, dem 12.04., mit dem Anrudern auch sein 90-jähriges Bestehen. Nach dem Hissen der Vereinsfahne und der Taufe eines neuen Kajaks gingen selbiges und 2 Ruderboote zum Anrudern aufs Wasser.

 

 

Hinterher feierten in gemütlicher Runde etwa 70 Mitglieder und Freunde des Vereins mit Grilllwurst, Kartoffelsalat sowie einer üppigen Kaffeetafel den Vereinsgeburtstag. Eine Bildersammlung im Bootshaus informierte über die Vereinsgeschichte und die langjährige Vorsitzende Karin Thimsen wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

 

 

 

 

 

Hadersleben: Bereits am Donnerstag, dem 09.04., versammelten sich 40 Ruderer, Freunde des Vereins und Handwerker zum Richtfest für den neuen großen Anbau, der den Trainingsraum um 80 m2 erweitert. Am ersten richtigen Frühlingstag mit Sonne und bis zu 16 Grad wurde in gemütlicher Runde mit Würstchen Sodavand, Bier und Schnaps - wie es sich gehört - gefeiert. Danach wurde angerudert und 20 Ruderer begannen die Saison 2015 mit einer Fahrt nach Dammende.

 

Berichte zu beiden Veranstaltungen sowie einen längeren Bericht zur Vereinsgeschichte in Hoyer aus dem "Nordschleswiger" findet Ihr hier in unserer Presseschau.