Nordschleswigscher Ruder-Verband

NRV Aktuell

19.09.2016
WM-Masters Gold für Ruderin aus Hadersleben

Meister: WM-Masters Gold für Ruderin aus Hadersleben
Anette Friedrichsen aus Hadersleben sorgte für Medaillen
Von Peter Rasmussen, erschienen: 15. September 2016 07:45 auf www.haderslev.lokalavisen.dk

(Übersetzung Susanne Klages)

 

Ruderin Anette Friedrichsen, vom Nordschleswigschen Ruderverband schlug sich außerordentlich gut, als am Wochenende die WM für Masters-Ruderer stattfand. So wurde es eine Goldmedaille im Doppelvierer sowie drei zweite Plätze.

 

Dieses Jahr wurde die Meisterschaft in Dänemark ausgetragen, und zwar vom 8.-11. September auf dem Bagsværd Sø, wo sich die Regattastrecke des Dänischen Ruderverbands (Dansk Forening for Roning - DFfR) befindet.

An diesem Ruder-Event nahmen über 3000 Ruderer aus aller Welt teil: insgesamt waren 584 Rudervereine aus mehr als 40 Ländern vertreten.

 

Masters-Rudern ist für Ruderer über 27 Jahren und die World Rowing Masters Regatta ist offen für alle, die teilnehmen möchten. Bei dieser jährlichen Meisterschaft nehmen sowohl ehemalige Olympia-Ruderer und Wltmeisterschaftsteilnehmer und -Sieger aus der ganzen Welt teil, als auch verhältnismäßig neue Ruderer. Es ist die inoffizielle Weltmeisterschaft der Masters-Ruderer.

Ihre königliche Hoheit Prinzessin Benedikte ist Schirmherrin der Dansk Forening for Rosport. Sie stattete am Samstag dem 10. September der diesjährigen WRMR einen offiziellen Besuch ab. Sie wohnte einigen der verschiedenen Rennen bei und überbrachte ihre Grüße.

 

Es war die Dansk Forening for Rosport, in Zusammenarbeit mit Sport Event Denmark, die die World Rowing Masters Regatta 2016 nach Dänemark holten. 625 Freiwillige halfen mit, von Parktplatzwächtern bis zu Helfern in Cafes oder Restaurants. Am Bagsværd Sø brummte es somit vor Leben, Freude und internationaler Stimmung.

Zur WRMR beträgt die Wettkampfdistanz für alle Rennen und Ruderer 1000 m.


Erschienen: 15. September 2016 07:45
Link zum dänischen Originalartikel von Peter Rasmussen in Lokalavisen in Hadersleben