Nordschleswigscher Ruder-Verband

NRV Aktuell

10.08.2019 15:00 Uhr
Sommerlager 2019

Auch in diesem Jahr fand in der vorletzten Sommerferienwoche das Ruderlager des NRV in der Norderharde/Dyvig statt.

 

Anders als in den Vorjahren konnten wir uns endlich einmal über eine größere Anzahl Jugendlicher freuen. Aus Apenrade nahmen mit Oskar, Bendik und Hans-Peter insgesamt drei junge Ruderer teil, die auch erst in diesem Jahr begonnen haben und sich unverzagt in die schmalen Boote begaben. Auch Gerd, Kim (Masters) und Simon (Senior B) aus Apenrade nahmen in diesem Jahr wieder teil.

 

Aus Gravenstein war Ronja mit von der Partie, die für den NRV auch diesmal in der deutschen Ruderjugend recht weit vorne mitmischen möchte.

Aus Sonderburg waren neben Heidi, Werner und Susanne bei den Masters mit Max, Elias, Jannes und Alex insgesamt vier Kinderruderer dabei, sowie die Neumitglieder Claudia, Doris und Arne, deren Hauptverein der Ruderklub Flensburg ist.

 

Neben Kenterübungen am ersten Tag standen Streckenfahrten und Techniktraining in den verschiedensten (meist Renn-)Booten auf dem Programm. Daneben aber auch gemütliches Abschlappen und der obligatorische Grillabend am Donnerstag.

 

Freitag ging es wieder nach Hause mit dem guten Gefühl, dass vor allem die jüngeren, aber auch die Eltern wertvolle Erfahrungen im und mit dem Boot sammeln konnten.

 

Der Nordschleswiger berichtete ausführlich - hier nachzulesen in unserer Presseschau.

Bilder folgen in Kürze.