Nordschleswigscher Ruder-Verband

Winterregeln

Das Rudern im Winter hat seinen besonderen Reiz - ist jedoch auch mit einigen Risiken verbunden. Nicht alle NRV-Vereine bieten daher Winterrudern auf dem Wasser an. Die Winterruderregeln gelten vom 1. November bis 31. März - oder von Abrudern bis Anrudern.

Das Winterrudern ist grundsätzlich durch die Regeln des DFfR geregelt, denen sich der NRV angeschlossen hat. Diese Regeln legen fest, dass nur Winterrudern auf dem Wasser stattfinden kann, wenn der Verein Winterruderregeln erstellt hat.

Folgende Vereine haben im Augenblick Winterruderregeln:

- Deutscher Ruderverein Hadersleben
Regeln des Deutschen Ruderverein Hadersleben im Winter stehen hier zum downloaden bereit .

Die Empfehlungen des DFfR können auf folgender Seite gelesen werden:
http://www.roning.dk/Om%20DFfR/Vedtaegter%20og%20reglementer.aspx